Freitag, 1. April 2011

Heute darf ich Euch.......

.... endlich die (fast fertige) Kräuterspirale zeigen :).

Erst haben wir den Monatseinkauf erledigt und noch Sand und Pflanzen für die Kräuterspirale besorgt.

Dann hats nach Regen ausgesehen - also haben wir in Windeseile die restliche Beschüttung fertig gemacht und ich hab die vorhandenen Pflanzen eingesetzt, Kapuzinerkressesamen vergraben und die Wasserstelle gefüllt. Den kleinen Terrakottafiguren hab ich auch noch ein Bad gegönnt bevor sie jetzt den Pflanzen Gesellschaft leisten dürfen.
Fertig ist sie noch nicht ganz. Ein paar Pflanzen (wie Currykraut und Lavendel z. B.) fehlen noch.



Da die Sonne immer wieder durchkommt (Aprilwetter halt :o), darf jetzt der Gartensprenger das Eingießen erledigen.

B. t. w. - hat wer die Helferleinkatze entdeckt :D?

Und jetzt gehts weiter mit dem gestern angefangenen Shirt ;).

Kommentare:

  1. Helferleinmieze? Ich tippe auf Fotomontage/Bild 2. Erst dachte ich *Oh Gott...im Wasser?* Fotomontage 2/Bild 4.

    Und wenn Deine Spirale erst richtig eingewachsen ist, ist sie noch schöner :) Bisher kannte ich die Kräuterburgen nur mit Steinen. Tz, was es alles gibt!

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Genau, Simone. Ich hab auch erst beim Bearbeiten entdeckt, daß sie mit drauf ist - hinter dem Maurertrog auf Bild 2.

    AntwortenLöschen