Montag, 16. August 2010

Jacke Marakesch





Ich hab für meine Freundin, die sich in meine Jacke verschaut hat, ein ganzes Jahr kirschrotes Leinen gesucht und jetzt endlich bei der Fa. Buttinette ergattert. Ok, 9,95 €/m sind nicht grad wenig......... somit einer der teuersten Stoffe, die ich je verarbeitet hab. War aber echt eine Freude beim Nähen.
Zum Schnitt: Das Einzige, was mir an der Verarbeitung meiner Jacke nicht gefällt, hab ich hier geändert: ich hab die Nähte der Kapuze mit Schrägstreifen eingefaßt, da man die Nähte auch sieht, wenn die Jacke getragen wird. Nur bis zu den Zipfeln - die hab ich alle schmal abgesteppt, damit das Leinen nicht ausfransen kann. Und die NZ hab ich an/abgesteppt, damit das Bügeln nicht so schwer fällt :).

In Ermangelung meiner Freundin hab ich Model gespielt ;). Dieses Foto gibt die Farbe des Stoffes am Besten wieder.

Edle Jacke verlangt edle Knöpfe: Metallknöpfe mit einem in der Stofffarbe irisierendem Inlay ;).

Kommentare:

  1. Hallo,

    Ich habe die Jacke in Natur gesehen......und kann nur sagen: ein wahrer Traum und von der Verarbeitung, aller feinst! Echt schööööööön:-)

    Liebe Grüße Angelika
    www.wien2002.at

    AntwortenLöschen
  2. Danke!!! Frau freut sich immer über Lob :)!

    AntwortenLöschen