Dienstag, 1. Januar 2013

Euch Allen da draußen ein wunderschönes Neues Jahr!

Im Gegensatz zu Weihnachten hab ich den gestrigen Abend mit meiner Nachbarsfreundin verbracht. War sehr lustig. Auf das Neue Jahr haben wird dann unten auf der Straße mit den Nachbarn angestoßen, Feuerwerk geschaut (das sich z. G. in Grenzen gehalten hat, in einer Stunde war die Knallerei endgültig zu Ende), uns köstlich über Nachbarsfreundins Hund unterhalten, dem das Geböllere tatsächlich gefällt, daheim die Flasche Sekt geleert und dann ins Bett gefallen ;). Auch das erste Jahr, in dem ich die Katzen nicht mit Medis beruhigen mußte, die haben friedlich auf ihren Stammplätzen alles verschlafen.

Zur Beschäftigung der Hände hab ich weitere Eisblattmützen gestrickt.


Aus der blau-weiß-braune Wolle (die aus Atzenbrugg) eine für meine Mama zu Weihnachten, die bunte Wichtelwolle für mich (die wird auch mit noch so viel betteln nicht rausgerückt :D) und eine mit einfachem Rand aus Sommersockenwolle für die Geschenkekiste.

Jetzt entstehen grad die versprochenen 44er Socken für meinen Papa und dann endlich den bereits fertiggestrickten Pullover zusammennähen.

Habt eine stressfreie Zeit




Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes Neues Jahr,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Christa dir auch ein schönes neues Jahr. Auf den Pullover bin ich schon ganz gespannt.
    Lg. Angel

    AntwortenLöschen